Firmenprofil

Branche(n)

Management
Technik / Industrie

Fachexperte für

Umweltmanagement
Produktion/-splanung
Qualitätsmanagement

Qualitech AG
Adresse Qualitech AG
Sulzer-Allee 25
8404 Winterthur
Telefon++41 052-262 21 52 Fax++41 062 889 69 70
E-Mailqualitech@qualitech.ch
Internethttp://www.qualitech.ch
Infos

Die Qualitech AG ist das grösste, unabhängige und akkreditierte Werkstoffprüfzentrums der Schweiz. Sie finden bei uns erfahrene und kompetente Spezialisten für die Lösung von Problemen und Fragen in den Bereichen Schadensanalyse und Charakterisierung von Werkstoffen, zerstörungsfreie und zerstörende Materialprüfung, Kalibrierung von Längenmessmitteln und Messtechnik, Personenzertifizierung, Abnahmen & Inspektionen sowie Schweissengineering.

Wir bieten Unterstützung von der Bauteilauslegung bezüglich Festigkeit inklusive Werkstoffwahl (Metalle, Kunststoffe, Keramik, Schutzschichten) zu experimentellen Messungen (Betriebsfestigkeit, Materialeigenschaften) bis zur Abklärung von Schadenfällen und Werkstofffragen aller Art. Dazu gehören Untersuchungen der Materialeigenschaften wie auch die numerische und experimentelle Analyse der Betriebsfestigkeit. Dabei entsprechen die Prozesse in den akkreditierten Labors und Prüfstellen den jeweiligen Vorgaben internationaler Standards wie EN, ISO, ASTM, ASME, NADCAP und anderen.

Mit unserem langjährigen Know-how können wir optimale Abhilfemassnahmen empfehlen. Unsere Unabhängigkeit, Kompetenz und flexible Verfügbarkeit hilft unseren Kunden, ihren Fortschritt und Erfolg durch Mehrwert und Wettbewerbsfähigkeit zu sichern.

Im Bereich der Eignungsprüfung (oder sog. Ringversuche) besitzt die Qualitech AG das Schweizerische Institut für Eignungsprüfung. Dieses ist das führende international ausgerichtete und nach ISO/IEC 17043 akkreditierte Dienstleistungsinstitut für Eignungsprüfungen auf dem Gebieten der werkstofftechnischen Materialprüfung und –analytik von Metallen, Keramiken, Kunststoffen und anderen organischen Materialien in der Schweiz.

Fachberichte und Tools des Experten

Korrosion und Korrosionsschutz

Korrosion kostet Geld - allein in der Schweiz werden für Korrosionsschäden und deren Behebung rund 10 Milliarden Franken pro Jahr aufgewendet. Korrosionsschäden, welche oft eine Gefährdung der Umwelt oder sogar von Menschenleben bedeuten, können durch Anwendung der heutigen Kenntnisse zu einem grossen Teil vermieden werden. Unsere Korrosionsspezialisten besitzen ein breites Fachwissen aus langjähriger Industrieerfahrung.

E-Mail   Homepage

 

Download: 4_SWA_Korrosion_d.pdf

Kunststoffe

Durch die Erfahrung im Bereich der Polymere (Werkstoff, Verarbeitung und Konstruktion) in Kombination mit unseren Prüfmöglichkeiten sind wir in der Lage, verschiedenste Aufgaben zu lösen. Das Angebotsspektrum reicht von der Qualitätssicherung an bestehenden Produkten über das Aufklären von Schadenfällen bis hin zur produktbegleitenden Beratung.

E-Mail   Homepage

 

Download: 5_SWA_Kunststoffe_d.pdf

Metallographie

Unsere Metallographen können Ihnen bei der Qualitätssicherung und bei Fertigungsproblemen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Mit Hilfe unserer modernen Auf- und Durchlichtmikroskopie können auf Makro- und Mikroschliffen Gefüge, Korngrössen oder Einschlüsse beurteilt werden. Unser gut ausgerüstetes Labor kann die Gefügebeurteilung auch ambulant und zerstörungsfrei durchführen. Die weiteren Bereiche unserer Metallographie reichen von der Härtemessung bis zur Restlebensdaueranalyse.

E-Mail   Homepage

 

Download: 3_SWA_Metallographie_d.pdf

Schadenanalysen von Bauteilen

Die Gruppe Schaden- und Werkstoffanalytik befasst sich seit mehr als 40 Jahren mit Schadensanalysen. Wir beraten und unterstützen unsere Kunden in Fragen der Materialwahl, Auswahl von Beschichtungen und Überzügen, Korrosionsschutz, konstruktiver Gestaltung, Qualitätssicherung bei der Fertigung etc.

E-Mail   Homepage

 

Download: 1_SWA_Schadenanalyse_d.pdf

Werkstoffanalytik

Analysen und Charakterisierungen jeglicher Art von Werkstoffen im Makro- und Mikrobereich: Metalle, Keramiken und Verbundwerkstoffe sowie deren Korrosions-, Oxidations- und Reaktionsprodukte. Qualitative und quantitative Charakterisierung und Beurteilung von Bruchflächen, Beschichtungen sowie behandelten oder unbehandelten Oberflächen.

E-Mail   Homepage

 

Download: 2_SWA_Werkstoffanalytik_d.pdf

 
 
 
 
 
 

Experten - Datenbank

KMU Ratgeber Tutorials auf YouTube